Dr.med. Sigurd Kellermann Elisabethplatz 1a 80796 München Tel.: 089-2710716
Dr.med. Sigurd KellermannElisabethplatz 1a80796 MünchenTel.: 089-2710716

 

 

+++

 

Aktuelles zur Corona-Schutzimpfung

+++

Wir haben noch kurzfristig Impfstoff von Biontech und Johnson & Johnson zur Verfügung.

Bitte um telefonische Vereinbarung für einen Impftermin

 

+++

 

Wegen des vermehrten Auftretens der Delta-Variante empfiehlt die Ständige Impfkommission STIKO eine Anpassung des Impfschemas für die derzeit verfügbaren Impfstoffe.

Patienten, die in unserer Praxis eine Erstdosis Astra Zeneca erhalten haben, erhalten als demnächst anstehende Zweitimpfung den Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer. Auf Wunsch ist auch eine Zweitimpfung mit Astra Zeneca möglich.
Aus organisatorischen Gründen können wir leider nur begrenzt auf Wünsche bzgl. einer Vorverlegung eines bereits vereinbarten Impftermines eingehen. Sollten Sie bereits als Zweitimpfung Biontech erhalten haben, stornieren Sie Ihren Zweittermin bitte umgehend.

 

Dieses „heterologe“ Impfschema kann bei den zukünftigen Impfungen mit

Astra Zeneca /Biontech in unserer Praxis beibehalten werden. Der empfohlene Impfabstand zur Erstimpfung mit Astra Zeneca liegt bei mindestens vier Wochen.

Der Impfabstand für Erst- und Zweitimpfung mit Biontech/Pfizer beträgt drei bis sechs Wochen.

Für den Impfstoff von Johnson&Johnson wird eine einmalige Impfung empfohlen.

 

 

 

Derzeit können wir nur telefonische Anfragen für einen kurzfristigen und verbindlichen Impftermin je nach Impfstoffverfügbarkeit vergeben.
Anfragen per Email bzgl. Impfterminen oder Aufnahme  in eine Vormerkliste können wir leider nicht mehr beantworten.

 

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

 

Der Impfstoff von Astra Zeneca und Jonson&Johnson ist mittlerweile für alle Altersgruppen freigegeben und kann kurzfristig für Impfwillige unter 60 Jahren nach sorgfältiger Aufklärung und auf ausdrücklichen Wunsch je nach Versorgungslage in unserer Praxis verimpft werden.

Neuere Untersuchungen zeigen , dass das Nutzen/Risiko-Verhältnis mit jüngerem Lebensalter und sinkender Inzidenz abnimmt.

Impftermine können hierfür auch nur telefonisch vereinbart werden.

 

Grundsätzlich empfehlen wir wegen der Impfstoffknappheit Vektorimpfstoffe wie Astra Zeneca oder Johnson&Johnson wegen der besseren Verträglichkeit für Personen ab 50 Jahren.
Somit haben auch jüngere Personen die Chance einen in deren Altersgruppe besser verträglichen Impfstoff zu erhalten.

 

 

Eine Neigung zu Thrombosen oder z.B. eine abgelaufene Beinvenenthrombose sind kein Hinderungsgrund für eine Impfung mit Astra Zeneca.

Bitte informieren Sie sich anhand des sehr informativen Aufklärungsvideos zu  Astra-Zeneca

unter folgendem Link:

Mai Lab

 

Einen weiteren interessanten Artikel zur Impfthematik können Sie unter folgendem Link nachlesen:

 

https://www.zeit.de/wissen/2021-04/nebenwirkungen-astrazeneca-coronaimpfung-risiko-gerd-gigerenzer

 

Folgender Artikel sollte auch zum Nachdenken anregen:

 

Lasst den Jungen ein bisschen Biontech übrig

 

Aufklärungsunterlagen sowie Anamnesebogen und Einwilligungserklärung können Sie über den folgenden Link herunterladen und im Vorfeld bereits ausfüllen und zum Impftermin mitbringen.

Biontech und Moderna-Impfstoff

Aufklärungsmerkblatt mRNA-Impfstoffe ab 02.07.2021
Aufklaerungsbogen-de(6).pdf
PDF-Dokument [903.0 KB]
Anamnese- und Einwilligungsbogen mRNA-Impfstoffe ab 02.07.2021
Einwilligung-de(3).pdf
PDF-Dokument [892.9 KB]

Astra Zeneca und Johnson&Johnson-Impfstoff

Aufklärungsmerkblatt Vektorimpfstoffe
Aufklaerungsbogen-de(5).pdf
PDF-Dokument [902.7 KB]
Anamnese und Einwilligung Vektormpfstoffe
Einwilligung-de(2).pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

 

 

Bitte betreten Sie die Praxis nur nach telefonischer Terminvereinbarung und mit FFP-2-Maske.

 

 

Corona-Schnelltests und Corona-PCR-Tests können wir ab sofort nicht mehr in unserer Praxis anbieten.

  

 

 

 

Teststationen sind unter

http://www.corona-testung.de  oder https://www.corona-teststelle.de/download/ abrufbar.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Hotline des Münchner Gesundheitsamtes

                   Tel.-Nr. 089-233-96300

 

 

 

 

 

 

 

Unser Service

Wir bemühen uns um zeitnahe Termine und kurze Wartezeiten.

Für Ihre Wünsche und Beschwerden haben wir stets offene Ohren.

Unsere Philosophie

Im Vordergrund der Behandlung steht das Gespräch mit dem Patienten.

Die Therapie erfolgt nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit Ihnen zusammen wägen wir dann z.B. den Einsatz von Antibiotika bzw. die Notwendigkeit von operativen Eingriffen sorgfältig ab.

 

Sprechzeiten:
Montag:         8.00-12.00 Uhr,  14.00-17.00 Uhr
Dienstag:      8.00-12.00 Uhr,   14.00-17.00 Uhr
Mittwoch:               8.00-12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr, 14.00-17.00 Uhr
Freitag:                   8.00-12.00 Uhr
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.

Hier finden Sie uns:
Elisabethplatz 1a
80796 München

Wir sind telefonisch erreichbar unter

089 2710716 089 2710716

Fax: +49 89 2719074

E-mail: sigurdk@gmx.net

Unsere Sprechzeiten:

Montag-Freitag:

8:00 Uhr - 12:00 Uhr

und

Montag, Dienstag und

Donnerstag

14:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Offene Sprechstunde:

Montag-Freitag:

8:00 Uhr - 11:00 Uhr

und

Montag, Dienstag und

Donnerstag

14:00 Uhr - 16:00 Uhr

(nur nach telefonischer Voranmeldung)